Wohngruppe Op de Barg II

Wohngruppe Op de Barg II2020-08-04T10:03:25+02:00

Kontakt Wohngruppe Op de Barg II

Eva Maria Amtmann
Op de Barg 5
22941 Delingsdorf

Tel. 04532 2 83 30
Fax 04532 28 33 28

wg-opdebarg2@lebenshilfe-stormarn.de

Über uns

Die Wohngruppe Op de Barg II befindet sich in einem freistehenden Wohnhaus auf einem großem Grundstück in direkter Nachbarschaft mit der Wohngruppe Op de Barg I in der Ortschaft Delingsdorf. Die Wohngruppe wurde 2005 öffnet.

Wer wohnt hier?

  • Erwachsene Frauen und Männer mit vorrangig einer geistigen Behinderung.
  • Die Bewohner sind in allen Altersstufen vertreten, wobei die Mehrheit zwischen 30-40 Jahre alt ist.
  • Alle Bewohner/innen besuchen eine Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, eine Tagesförderstätte oder verfügen über einen Dauerarbeitsplatz außerhalb einer Werkstatt.

Unser Team besteht aus

  • Heilerziehungspfleger/Innen
  • Erzieher/Innen

Die Räumlichkeiten

  • Die Wohngruppe hat 9 Wohnplätze.
  • Das Haus bietet jedem/jeder Bewohner/in ein Einzelzimmer, zu dem jeweils ein Badezimmer mit WC, Dusche und Waschbecken gehört.
  • Die Zimmer können auf Wunsch der Bewohner/innen auf eigene Kosten individuell eingerichtet und gestaltet werden.
  • Die Wohngruppe hat eine große offene Küche mit Essbereich und großem Wohnzimmer.
  • Dazu kommen 1 Pflegebad mit Wanne, 1 Waschkeller, Vorratsräume und eine Terrasse und ein großer Garten.
  • Für Rollstuhlfahrer bedingt geeignet. Das Erdgeschoß ist barrierefrei und ein Treppenlifter führt in den Keller.

Die Umgebung

  • Es handelt sich um ein Einzelhaus innerhalb einer Wohnhausbebauung auf einem großen Grundstück, auf dem ein zweites baugleiches Haus mit einer weiteren Wohngruppe erstellt wurde.
  • Die Wohngruppe liegt in der Ortschaft Bargfeld-Stegen, zwischen Ahrensburg und Bad Oldesloe.
  • Das Stadtzentrum ist zu Fuß in etwa 30 Minuten erreichbar; eine Bushaltestelle mit direkter Verbindung nach Ahrensburg, Bargteheide und Bad Oldesloe liegt etwa 100m entfernt.
  • Die Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Ahrensburg und Bad Oldesloe ist mit dem Werkstattbus oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
  • Für Einkäufe, Arztbesuche und Freizeitfahrten steht ein Kleinbus zur Verfügung.

Informationen

Aktuelles

LEBENSHILFE INFO

Aktuelles aus dem Landesverband der Lebenshilfe Schleswig-Holstein e. V. Lesen [...]

6. September 2021|
Nach oben